Max Stenzer gewinnt Deutsche Tennis-Jugendmeisterschaften 2019

/, Jugend/Max Stenzer gewinnt Deutsche Tennis-Jugendmeisterschaften 2019

Max Stenzer gewinnt Deutsche Tennis-Jugendmeisterschaften 2019

Der Titel des Deutschen Meisters bei den Tennis-Junioren U13 geht nach Baden-Baden. Max Stenzer vom TC Grün-Weiss e.V. Baden-Baden darf sich sogar über einen doppelten Erfolg freuen. Einmal darf er sich nun Deutscher Meister im Einzel nennen, gleichzeitig auch Deutscher Vizemeister im Doppel.

Bei den Deutsche Meisterschaften der Juniorinnen/Junioren 2019, die vom BASF Tennisclub Ludwigshafen e.V. ausgetragen wurden, startete Max im Einzel an Nr.4 gesetzt. Ohne einen Satz abzugeben gewann er gegen Neklas Walter, HTV Hannover, Carlo Kern, TK Kurhaus Aachen, Patrik Knödl, TC Aalen und den an Nr. 1 Gesetzten Karl Nagel-Heyer, Der Club an der Alster. Im Endspiel traf er dann auf Nikolai Barsukov vom TV GW Machern, den er mit 6:4 und 6:2 besiegte.

Im Doppel erreichten Max Stenzer und sein Partner Carlo Kern das Endspiel. Hier unterlagen sie denkbar knapp gegen das Doppel Nikolai Barsukov und Elias Hoffmann (TC Rot-Weiß Geseke) mit 6:4, 4:6 und 4:10. Der Titel des Deutschen Vizemeisters ist ihnen aber sicher.

Trainiert wird Max Stenzer von Axel Bernhard. Beiden gehört der Glückwunsch zum Sieg und der Dank für eine intensive und zielstrebige Vorbereitung.

2019-06-11T13:09:08+00:0011 Juni 2019|Aktuelles, Jugend|