Vorstandsklausur 2019

/, Aktuelles, Jugend/Vorstandsklausur 2019

Vorstandsklausur 2019

Ein wichtiger Termin im Kalender des Vorstandes des TC GW ist die jährliche Klausurtagung. Vom 19.-20. Januar hatten sich alle Vorstandsmitglieder im Tagungshaus der Evangelischen Akademie in Bad Herrenalb getroffen. Das Vereinsprogramm und wichtige Vorarbeiten für anstehende Ereignisse 2019 wurden diskutiert und auf den Weg gebracht. Für den Jugendbereich wichtig: Die Vereinsführung konnte den zweiten Posten des Jugendwartes neben Stan Hassa neu besetzen. Tamara Strassheim, die Schwester unseres Trainers Emil Strassheim, wurde als Jugendwartin kooptiert. Wichtige Termine werden die Platzeröffnung am 14. April sein, der Sparkassen Haimbach Jugendcup vom 26. – 28. April, ein weiteres Mitgliederforum in der zweiten Maiwoche, ein Breitensportturnier am 8. Juni, das Marktplatzfest vom 19. -21. Juli, der HolzHertel-Cup vom 26. – 28. Juli und ein Herbstfest mit Breitensportturnier Ende September. Erfreut ist man, 2019 auch erstmals die Tennisplätze in Geroldsau nutzen zu können. So verfügt der TC GW nun über 7 Plätze. Geplant ist, die allgemeine Jugendförderung auszubauen. Hierzu soll ein Konzept vorgestellt werden. Das Inklusionsprojekt und ein weiteres Vorhaben, sich mit benachteiligten Kindern zu beschäftigen, soll das soziale Engagement des Vereins bestimmen. Wichtig ist natürlich die sportliche Ausrichtung des Clubs. Hier werden 15 Mannschaften für 2019 gemeldet. Darunter sind 7 Jugendmannschaften, die 1. Herren in der 1.Bezirksliga und die 1. Damen in der 2.Bezirksliga. Auch die Europäischen Seniorenmeisterschaften werden zum Teil bei uns ausgetragen. Nach augenblicklichem Stand werden 5 Trainer auf unserer Anlage tätig sein, das Jugendtraining wird ein „verlässliches Training“ sein, d.h. bei Regen wird in der Halle trainiert. Viele Zuschauer erhoffen sich die Spielerinnen und Spieler der ersten Mannschaften bei ihren Heimspielen. An diesen Tagen wird auch wieder ein Frühstück im Clubhaus angeboten. Alle weiteren Informationen, wie gewohnt, zeitnah auf unserer Homepage.

2019-01-31T20:02:27+00:0027 Januar 2019|Aktive, Aktuelles, Jugend|